Print / save as PDF

Bauleiter (m/w/d) Tiefbau und Glasfaser-Übertragungsnetze FTTx in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen

Sie suchen eine neue Herausforderung in der Telekommunikation? Das könnte genau die richtige Möglichkeit für Sie sein.

Zur Verstärkung unseres Teams im Raum Nordrhein-Westfalen / Niedersachsen (insbesondere Münster, Paderborn, Hannover, Celle, Osnabrück) suchen wir mehrere

 Bauleiter (m/w/d)

für den Bereich Tiefbau und Glasfaser-Übertragungsnetze FTTx.

 

iconec ist ein europaweit tätiges Dienstleistungsunternehmen in den Bereichen: IT, Telekommunikation und Automotive. Wir bieten unseren Kunden kompetente Technologieberatungen (Software & Hardware Entwicklung), sowie Unterstützung bei Planung, Aufbau, Inbetriebnahme und Wartung von IT- und Telekommunikations-Infrastruktureinrichtungen.

 

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Steuerung, Koordination und Überwachung der ordnungsgemäßen Ausführung der Bauvorhaben
  • Aufmaß und Rechnungskontrolle für die Gewerke Tiefbau und Glasfasernetze
  • Abstimmung mit externen Planern und Dienstleistern
  • Baukosten-Controlling
  • Aktive Mitarbeit bei der Verbesserungen unserer Prozesse und Abläufe
  • Netzdokumentation
  • Reporting an den Projektleiter


 Ihre Kompetenz:

  • Abgeschlossene Ausbildung als (Bau-)Techniker (m/w) oder (Bau-)Ingenieur (m/w) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Bereich Tiefbau und Glasfasernetze
  • Selbständige, strukturierte und verantwortungsvolle Arbeitsweise
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit und Problemlösungskompetenz
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Englischkenntnisse von Vorteil
  • Führerschein Klasse B sowie Reisebereitschaft

 

 

iconec GmbH

Spalter Str. 6-8
D-91126 Schwabach
Telefon +49 9122 188 28 - 0
web:    https://www.iconec.com

 

Bitte beachten Sie, dass wir aus datenschutzrechtlichen Gründen nur Bewerbungen bearbeiten können, die über den "Jetzt bewerben"-Button eingereicht werden.


Additional information

Location Münster
Position type Full-time employee
Start of work As of now

Responsible

Frank Löwer